Meditation – Mythos und Wahrheit

Meditation ist eines der mächtigsten Werkzeuge, das wir für Achtsamkeit im Alltag zur Verfügung haben. Sie hilft uns, loszulassen und uns zu fokussieren. Leider zwingen wir uns in der Realität häufig, keine Gedanken zu haben und lassen so eben nicht unsere Spannungen los. In dieser Episode möchte ich darüber sprechen, warum es in Ordnung ist, Gedanken während der Meditationsübung zu haben und wie man am besten damit umgeht, ohne sich zu etwas zu zwingen. Viel Freude beim Hören und Umsetzen!

Was tut dir heute gut? – Trage es in deinen Tag hinein mit dieser einfachen Übung

In dieser Episode möchte ich dir zeigen, wie du dir morgens direkt nach dem Aufstehen klar machen kannst, was dir und deinem Körper am bevorstehenden Tag gut tun wird. Viel Spaß beim Hören und einen guten Start in den Tag!

Love Language – wie drückt sich Liebe für dich aus?

In dieser Episode möchte ich das Konzept der Love Language erörtern. Da Liebe für uns alle in verschiedenen Formen eine Rolle spielt, kann dieses in Beziehungen aller Art angewandt werden. Viel Spaß beim Hören!

Nimm’ es nicht persönlich – wie man mit persönlichen Angriffen umgehen sollte

Nimm’ es nicht persönlich – das ist häufig leichter gesagt als getan. Viele von uns tendieren dazu, bei persönlichen Angriffen zunächst den Fehler bei sich zu suchen und damit dem eigentlich schwachen (anderfalls hätte es das nicht nötig) Gegenüber zu geben, was es wollte. In dieser Episode möchte ich mit Dir besprechen, wie Du am besten mit persönlichen Angriffen durch Dritte umgehst und dich nicht davon niederschmettern lässt. Viel Spaß beim Hören und Umsetzen!

Atemübung für einen kraftvollen Start in den Tag

Damit du morgens nach dem Aufstehen in deine Kraft zu findest und kraftvoll in den Tag zu starten kannst, möchte ich dir eine Atemübung zu zeigen. Sie hilft dir, mit positiver Energie in den anstehenden Tag zu gehen und dich auch über den Tag hinweg zu erden. Viel Spaß beim Hören und Umsetzten!

Rückzugszeiten sind wichtig

Wenn wir Stress z.B. im Job haben, ist das erste, was wir vernachlässigen, meist Zeit für uns. Dabei ist es gerade dann wichtig, dass wir uns Zeiten zum persönlichen Rückzug einräumen. In dieser Episode möchte ich von daher darüber sprechen, warum es wichtig für uns alle ist, uns solche Zeiten regelmäßig und jeden Tag zu nehmen und zu nutzen. Viel Spaß beim Hören und Umsetzten!

Meditation: Du bist nicht allein – Einsamkeit und Hilflosigkeit entgegenwirken, mit Veränderungen umgehen

Wir als Menschen sind Gemeinschaftswesen und evolutionär darauf trainiert, mit anderen zu interagieren und Zuspruch zu suchen. Wenn wir allerdings gerade eine schwierige Zeit durchmachen, etwa nach einer Trennung oder einem Umzug, fühlen wir uns häufig einsam und hilflos. In dieser Meditation möchte ich mit dir gemeinsam visualisieren, warum du nie ganz alleine bist und dir helfen, dich in solchen Situationen wieder mit dir selbst zu verbinden. Viel Spaß beim Hören!

Epigenetik – du hast es in der Hand

Unsere Gene beeinflussen viele unserer Merkmale und Eigenschaften. Doch auch wir können unsere Gene beeinflussen: Die Epigenetik beschäftigt sich damit, wie die nicht-codierenden Sequenzen unserer DNA durch äußere Einflüsse verändert werden können. Auch im Alltag können wir die Erkenntnisse dieses Wissenschaftszweigs nutzen und in dieser Episode möchte ich eine kleine Einführung in die Thematik geben. Viel Spaß beim Hören und Umsetzen!