Gestaltung deines Tages – Visualisierung für einen achtsameren Ablauf

Häufig hört man den Imperativ “Lebe achtsam!”. Doch was heißt das eigentlich genau? Der erste Schritt zu mehr Achtsamkeit in deiner Tagesroutine ist es, dir klarzumachen, wie du im Moment deinen Tag gestaltest, und Verbesserungspotenziale zu erkennen. Deshalb möchte ich heute mit dir eine Visualisierung machen. Viel Spaß beim Hören und vielen Dank fürs Abonnieren und Folgen auf Instagram (@ahimsacast)!

Muße-Praxis: 10 Minuten täglich, die dich glücklich machen – Müßiggang, Glück, Achtsamkeit

Häufig leben wir unser tägliches Leben ohne wirklich zu hinterfragen, ob unsere Tätigkeiten dem entsprechen, was uns wirklich Freude bereiten würde. Dazu möchte ich dich heute inspirieren. Viel Spaß beim Hören und vielen Dank fürs Abonnieren und Folgen auf Instagram (@ahimsacast)!

Die dritte Staffel: Intro und Atemübung zum Einstieg

Die Sommerpause von ahimsacast ist vorbei und wir starten in eine neue Staffel mit vielen neuen Ideen und Inspirationen und einem neuen Namen und Cover, sodass nun noch schneller klar wird, worum es bei diesem Podcast geht: Glücklichsein im Alltag. Darüber möchte ich in dieser Episode sprechen, und dir gleich noch eine Atemübung zeigen, die dir nach der Urlaubssaison im Alltag helfen wird. Viel Spaß beim Hören und vielen Dank fürs Abonnieren und Feedbackschreiben!

Das ist “That Daily Way to be Happy” von ahimsacast

That daily way to be happy” ist der Podcast, wenn es darum geht, im täglichen Leben achtsam und glücklich zu sein. Das zugrundeliegende Prinzip ist einfach: Achtsamkeit sollte dich immer begleiten, und du solltest am besten jeden Tag von dem profitieren können, was du dir erarbeitest. Deshalb sind die vielen Werkzeuge, die ich dir in diesem Podcast an die Hand geben möchte, solche, die meiner eigenen Erfahrung nach wirklich helfen, achtsamer durchs Leben zu gehen. Dies können Atemübungen, Meditationen oder auch kurze Yogaübungen sein, die in ihrer Gesamtheit sowohl den Körper als auch den Geist stärken. Denn nur wenn beides gesund ist und gut funktioniert, können wir wirklich glücklich sein. Die Folgen dieses Podcasts sind bewusst kurz gehalten, damit du dir jeden Morgen eine anhören kannst, auch z.B. kurz im Auto oder in der Bahn. Viel Spaß beim Hören und vielen Dank fürs Abonnieren!